Sa 20. Aug. 3. Bobbycar – Rennen

Rangliste Bobbycar 2016

Wenn das Kind im Manne erwacht…
Laut Sprichwort steckt ja in jedem Manne ein Kind (und sinngemäss wohl auch in jeder Frau). Dieses darf sich wieder einmal entfalten: am Samstag, 20. August veranstaltet die Donnerstags-Gesellschaft das 3. Thaler Bobbycar-Rennen für Gross und Klein!

die Farbmülistrasse als Rennstrecke
In den letzten beiden Jahren war das Bobbycar-Rennen trotz teilweise misslichen Wetters ein riesiger Erfolg. Halb Thal mit Kind und Kegel hatte sich im Ziel beim Malergeschäft von Markus Grab versammelt, um dem lustigen Treiben beizuwohnen. Die tollkühnen Fahrerinnen und Fahrer aller Altersgruppen wurden lautstark angefeuert, und der Speaker lieferte die nötigen Hintergrundinformationen zum Rennverlauf. Nicht zuletzt fand auch die Festwirtschaft mit feinem Essen und Getränken regen Zuspruch!
Weiterlesen

Fr 20. Mai Peter Schneider: eine szenische Lesung

Satirischer Abend mit Peter Schneider

Jeder SRF3 – Hörer kennt sie: „Die andere Presseschau“, in der Peter Schneider den Medien seit über 20 Jahren mit spitzer Zunge und viel Ironie den Spiegel vorhält. Der Psychoanalytiker und Kolumnist kommt am Freitag, 20. Mai im Rahmen einer Veranstaltung der Donnerstags-Gesellschaft für einen vergnüglichen satirischen Abend in den Ochsensaal Thal.

Link: Peter Schneider

Als Denker geboren
Peter Schneider war schon immer ein tiefgründiger Denker. Bereits mit 15 Jahren gab er als Traumberuf Psychoanalytiker an. Wenn Andere Karl May verschlangen, waren seine Jugendhelden Freud und  Tucholsky. Ursprünglich wollte er Theaterwissenschaft und Germanistik studieren, dann hat er sich für Philosophie und Literaturwissenschaft entschieden – aber immer im Hinblick darauf, Psychoanalytiker zu werden. Die Psychoanalyse hat ihn – abgesehen von der Hoffnung, sich damit aus den eigenen Knörzen zu befreien – am meisten von ihrer kulturwissenschaftlichen Seite interessiert. Heute betreibt er in Zürich eine Praxis als Psychotherapeut und ist in Zürich und Bremen als Dozent tätig.
Weiterlesen

Sa 07. Mai Andi Loser and the Poets

Am Samstag, 07. Mai vibriert der Ochsensaal in Thal im Rhythmus des Blues: der Rheintaler Musiker Andi Loser ist mit seiner Band zu Gast und lässt die Musik-Herzen höher schlagen.
vaduz22[1]schloss6[1]

All is music – music is all
Der Blues war es, den Andi Loser als junger Pianist schon früh für sich entdeckte. Diese riesige Welt, in der sich Gefühle schier grenzenlos ausleben und erleben liessen. Nach unendlichen Jam-Sessions gründete Loser mit 18 Jahren seine erste Bluesrock-Band „The Session Brothers“. Diese wurden schnell bekannt für ihre mitreissenden Interpretationen von Songs aus den 60er und 70er Jahren und tourten während 6 Jahren durchs Land. Grösster Erfolg war der Gewinn eines vom Schweizer Fernsehen verliehenen Musik-Pokals.

Nach einer längeren Zeit in Los Angeles kam Ende der 90er Jahre die Zeit von „Blue Louis“. Andi Loser verschrieb sich dem Blues, der pur, rauchig und stampfend sein sollte. Während 3 Jahren prägten über 200 Konzerte diese Ära.

Andi Loser and the Poets

Weiterlesen