Sa 02. Nov.    Swing Kids – mit Dai Kimoto

Swing Kids mit Dai KimotoIm Saal des Restaurants Ochsen geht  am Samstag, 02. November die Post ab: Die „Swing Kids“, Dai Kimotos weltberühmtes Jugendorchester aus Romanshorn, ist zu Gast und versetzt den Saal in Schwingung.

Ein Japaner, der Schweizer Kindern die Freuden des Swings beibringt? Jawohl, das gibt‘s. Die Swing Kids, das sind 15 jugendliche Musiker aus der Ostschweiz, welche mit grosser Begeisterung Swing und Jazz auf hohem Niveau spielen. Geführt und ausgebildet werden sie durch den Thurgauer Kulturpreisträger Dai Kimoto, einst selber Mitglied in der legendären Max Greger Band. In der Schweiz haben sich die Swing Kids einen festen Platz in der Big Band-Szene erobert. Aber auch international auf Konzerttouren in Europa, Amerika, Asien und Südamerika verblüffen sie Zuhörer und Fachpresse gleichermassen.

Weiterlesen

Fr 27. Sept.    Gabriel Vetter – HOBBY

Gabriel Vetter: Grosse Klappe, viel dahinter!

Der wortgewaltige Stand-Up Comedian Gabriel Vetter macht am Freitag, 27. September Halt im Restaurant Ochsen mit seinem Programm „Hobby“.

Unter Stand-Up Comedy versteht man einen überwiegend gesprochenen Solovortrag eines Comedians, in den auch spontane Elemente einfliessen können. Dies ist für Gabriel Vetter sozusagen die Königsdisziplin der Bühnenformen.

Was auf der Bühne passiert, muss für ihn vor allem ehrlich sein. Er geht von einer Situation aus, die alle kennen, und nimmt dann die Leute mit auf eine Reise durch alle Hirnregionen auf absurden Wegen mit irren Gedankengängen. Das soll durchaus quer in der Landschaft stehen und bestenfalls von existenziellen Fragen handeln.
Weiterlesen