Sa 25. Aug. Christof Sonderegger – „Von den Anden zum Amazonas“

Auf Grund des kalten und schlechten Wetters findet der Anlass in der Aula des Oberstufenzentrums statt. Ab 20.00 Uhr beginnen wir mit einem Apéro und starten den Vortrag um etwa 20.30 Uhr.

Am Samstag, 25. August ab 20.30 Uhr zeigt der Thaler Fotograf Christof Sonderegger in einer Open Air Show eindrückliche Bilder von seiner Reise quer durch den Südamerikanischen Kontinent. 

Südamerika ist ein Kontinent der Gegensätze: Hohe Andengipfel, riesige Gletscherflächen, staubtrockene Wüsten, vorspanische Kulturen, atemberaubende Naturwunder und der wasserreichste Fluss der Erde. Nicht nur bekannte Touristenmagnete wie Machu Picchu in Peru oder die Traumberge in Patagonien, sondern auch viele unbekannte Naturphänomene aus 6 verschiedenen Ländern zwischen Kolumbien im Norden und dem Süden Argentiniens werden die Zuschauer in den Bann ziehen. Auch die Vielfalt der indigenen Menschen vom Hochland der Anden bis zu den lebenslustigen brasilianischen Sambatänzerinnen am Amazonas zeigt der Thaler Profifotograf in seiner neusten grossformatigen Open Air- Bildershow beim Oberstufenzentrum Thal SG.

Ab 20.30 Uhr steht ein Apéro bereit, um beim angeregten Gespräch das Einnachten abzuwarten. Die Bildershow dauert etwa von 21.00 bis 22.40 Uhr. Es ist empfehlenswert, trotz der heissen Bilder warme Kleidung oder eine Wolldecke mitzunehmen.
Bei unsicherer Witterung findet die Veranstaltung in der Aula statt.

Eintritt:             Fr. 10.–  (Nichtmitglieder Fr. 15.–),
Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 5.–(Nichtmitglieder Fr. 10.–)
Abo-Besitzer gratis.

Bild: Auf visueller Reise mit Christof Sonderegger