Freitag 25. September 2020 - Tobias Woggon – mit dem Bike um die Welt

Ein Bike-Verrückter kommt ins Biker-Dorf Thal – wenn das nicht passt!

Am Freitag, 25. September präsentiert der Kölner Profi-Mountainbiker Tobias Woggon seine Multivisionsshow „The Spirit of Traveling“ in der Aula des Oberstufenzentrums Thal.

Auf dem Velo sitzt er schon seit er denken kann: Zuerst hat er die heimischen Wälder unsicher gemacht und dann fing er an, Rennen zu fahren. Mehrere Saisons flog er mit der Enduro World Series um die Welt, um an den schönsten Flecken der Welt zu starten.

Im jungen Alter von 20 Jahren beschloss er, seine Passion zum Beruf zu machen. Vom Entdeckerfieber getrieben, reist er seit 12 Jahren mit seinem Bike von Alaska bis nach Patagonien, von den Lofoten bis an die Algarve, auf der Suche nach neue Trails und Orten, an denen noch nie ein Mountainbike gefahren ist. Auf seinen Touren trifft der Ausnahmesportler nicht nur auf spannende Landschaften, sondern das Mountainbike hilft ihm auch immer wieder, das Eis zu brechen und näher in Kulturen und Geschichten einzutauchen.

Lassen Sie sich von Tobias Woggons spannenden Erzählungen, unterstützt von atemberaubenden Bildern und actiongeladenen Videos, für zwei Stunden ans Ende der Welt entführen. Ein Vortrag voller Natur, Abenteuer und Fernweh!

Die Vorführung beginnt am Freitag, 25. September um 19.30 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums Thal (Türöffnung um 18.45 Uhr).

Eintritt:            Fr. 15.--  (Nichtmitglieder Fr. 20.-), Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 5.-- (Fr. 10.-) Abo-Besitzer gratis.


Freitag 23. Oktober 2020 - Michel Gammenthaler – BLöFF Comedy & Schwindel

Komik, verblüffendes Schwindeln und zündende Pointen: Michel Gammenthaler macht Ihnen etwas vor. Selten wird man so gentlemanlike und witzig über den Tisch gezogen.

20.00 Uhr, Restaurant Ochsen Thal

Eintritt: Fr. 20.–  (Nichtmitglieder Fr. 25.–),
Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 10.– (Fr. 15.–)
Abo-Besitzer gratis.
Link: Michel Gammenthaler


Freitag 06. November 2020 - E. Lenzin – vom Zäuerli bis Miles Davis

Der Rebsteiner Enrico Lenzin spielt Alphorn, schwingt Fünfliber, lässt Kuhglocken erklingen, steppt dazwischen ein bisschen und loopt das Ganze. Seine virtuose Klangmischung begeisterte in der TV-Show „Die grössten Schweizer Talente“. Humorvolles, Traditionelles und Einzigartiges erwarten uns!

20.00 Uhr, Restaurant Ochsen Thal

Eintritt: Fr. 15.–  (Nichtmitglieder Fr. 20.–),
Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 5.– (Fr. 10.–)
Abo-Besitzer gratis.

Link: Enrico Lenzin

 

Auch Nichtmitglieder sind an unseren Anlässen immer herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!